Monat: Februar 2018

Wolfgang Surrer zum Ehrenmitglied ernannt

Beim Ehrungstag konnte er aus privaten Gründen nicht anwesend sein, doch nun hat Obmann Thomas Färber die besondere Ehrung von Wolfgang Surrer nachgeholt. Bei der Monatsversammlung Februar überreichte der Obmann dem 63-Jährigen die Verbands-Ehrenmedaille in Silber für 40-jährige Mitgliedschaft und zugleich die Urkunde zur Ernennung zum Ehrenmitglied der Schiedsrichtervereinigung Augsburg. Wolfgang Surrer sei ein “Sportler und Schiedsrichter durch und durch”, hob Färber lobend hervor. Der “Fußballverrückte im besten Sinn” engagiere sich nahezu jedes Wochenende an der Pfeife. Darüber hinaus fungiert das Mitglied des FC Hochzoll als Jugendkoordinator beim FC Augsburg. Surrer hat während seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Unparteiische Fußballspiele bis zur Landesliga geleitet. In Würdigung seiner besonderen Verdienste um das Schiedsrichterwesen in Augsburg ernannte die Gruppe ihn jetzt zum Ehrenmitglied. Quelle: BFV