Monat: September 2021

BK A West: FC Hochzoll – FC Langweid II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve von FC Langweid fordert im Topspiel FC Hochzoll heraus. FC Hochzoll gewann das letzte Spiel gegen SG Nordendorf 2/Ellgau 2 mit 6:1 und belegt mit 18 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Hinter FC Langweid II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen SV Achsheim II verbuchte man einen 1:0-Erfolg.

Mit 29 geschossenen Toren gehört FC Hochzoll offensiv zur Crème de la Crème der BK A West. Nur einmal gab sich das Team von Trainer Thomas Truger bisher geschlagen.

FC Langweid II ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile fünf Siege und drei Unentschieden zu Buche.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 4,14 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Beide Mannschaften liegen mit 18 Punkten gleichauf. FC Langweid II ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches elf Punkte.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

BK A Res: FC Hochzoll 2 – SSV Bobingen 2 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft FC Hochzoll 2 auf SSV Bobingen 2. FC Hochzoll 2 erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:4 als Verlierer im Duell mit Hainhofener SV 2 hervor. SSV Bobingen 2 musste sich am letzten Spieltag gegen SV Reinhartshausen 2 mit 1:2 geschlagen geben.

Mit erschreckenden 29 Gegentoren stellt FC Hochzoll 2 die schlechteste Abwehr der Liga. Der bisherige Ertrag der Gastgeber in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, ein Unentschieden und fünf Niederlagen.

Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Teams von Michel Wildenauer.

Ins Straucheln könnte die Defensive von FC Hochzoll 2 geraten. Die Offensive von SSV Bobingen 2 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? FC Hochzoll 2 schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz elf, während SSV Bobingen 2 acht Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Gegen SSV Bobingen 2 rechnet sich FC Hochzoll 2 insgeheim etwas aus – gleichwohl geht SSV Bobingen 2 leicht favorisiert ins Spiel.

14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Freisportanlagen – Outdoor-Sportbetrieb
Für den eigentlichen Sportbetrieb unter freiem Himmel gilt die Zugangsbeschränkung nach der 3-G Regel nicht. Falls jedoch Kabinen und Duschen genutzt werden sollen, müssen die Veranstaltenden (Sportvereine, Sportgruppenleiter, Sonstige Nutzende) auch hier die Einhaltung der 3-G Regel kontrollieren. Ausschließlich Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind, darf der Zutritt zu geschlossenen Räumen gewährt werden. Das Sport- und Bäderamt behält sich stichprobenartige Kontrollen vor.