Monat: April 2022

Der FCH schreit den FCA zum Sieg

Den wahrscheinlichen Klassenverbleib hat der FCA auch den Fans unserer E-Jugend zu verdanken. Am Nachholspieltag gegen Mainz konnten 18 E1/2 Spieler und 5 Trainer mit Freikarten (Danke Wolfgang!) das Stadion besuchen.

Die laustarke Unterstützung unseres Zweitlieblingsvereins begann schon auf dem Weg zur Straßenbahn, setzte sich dort fort und fügte sich nahtlos in den Lärm der Tribüne ein. Unsere Jungs standen den hartgesottenen Fans auf den Stehplätzen was Lautstärke und Einsatz angeht in Nichts nach.

Vielleicht hat auch der ein oder andere Spieler den taktischen Ausführungen unsere Trainerfüchse gelauscht und sich ein paar kleine Scheibchen abgeschnitten. Wir saßen so nahe am Rasen, dass doch einige Spielsituationen sehr genau unter die Lupe genommen werden konnten. Aber sehr wahrscheinlich waren unsere Jungs eher mit den Fangesängen beschäftigt. Als zum Schluss dann auch die Gegengerade stand waren unsere Spieler mittendrin dabei.

Auch die Verpflegung verlief einigermaßen reibungslos, wenn auch dann das ein oder andere Getränk dann den Freudentänzen zum Opfer fiel.

Das spannende und temporeiche Spiel, die Kulisse im Stadion und der Sieg des FCA machten diesen Ausflug perfekt. Nach Spielende konnten dann die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nehmen. Alles hatte reibungslos funktioniert. 

So endetet dieser Nachmittag am späteren Abend so wie er angefangen hatte. Mit lauten Fangesängen.