Chronik

 

Chronik des FC Hochzoll 1928 e. V.

 

13.04.1928Gründung des FC Augsburg Hochzoll und Adolf Stoy senior
09.09.1928Erstes Verbandsspiel gegen den FC Schrobenhausen
1931/32B-Klassenmeisterschaft in der Gruppe Augsburg Ost
Saisonende 1932Bezug der neuen Sportanlage an der Hochvogelstraße
Mitte 1932Die Stadt Augsburg stellt die Sportanlage "Am Eiskanal 20" zur Verfügung
1932/33Der FC Hochzoll spielt nun in der A-Klasse
1932/33Die Jugendmannschaft erlangt die Gruppenmeisterschaft
01.10.1933Zusammenschluss mit dem Turn- und Sportverein Hochzoll
01.01.1941Umbennenung vom TV Hochzoll zum TSG Augsburg 1889 e. V.
1939–1945Aufgrund des 2. Weltkriegs fand kein geregelter Spielbetrieb statt
1945/46Wiederaufbau der Sportanlage am Eiskanal
1948/49Meisterschaft in der 2. Bezirksliga Augsburg-Stadt
1958/59Meisterschaft der Jugendmannschaft in der Jugendgruppe IV Augsburg
1959/60Erneut wird die Jugend Meister in der Jugendgruppe IV Augsburg
29.03.1963Die Fußballabteilung trennt sich vom TSG Hochzoll und macht sich selbständig.
Gründungsmitglied war damals Lothar Baumann.
1963/64Neubeginn des FC Hochzoll in der C-Klasse
1965/66Meisterschaft in der C-Klasse Augsburg Süd/Ost und Aufstieg in die B-Klasse
01.07.1970Gründung einer Frauenfußballmannschaft, die zu den ersten Damenmannschaften in Bayern zählte.
14.05.71Baubeginn des neuen Vereinsheim mit Umkleiden und Duschen
1971/72-Die Reservemannschaft wird Meister in der C-Klasse Augsburg
 Süd/Ost
-Meisterschaft der E-Jugend und der 1. und 2. C-Jugend
-FC Hochzoll Damen beginnen in der Kreisliga
01.09.1972Das neue Vereinsheim wird in Betrieb genommen
14.10.1972Offiziele Einweihung des Vereinsheims
1973/74-Herren werden Meister in der C-Klasse Augsburg -> Aufstieg in
 die B-Klasse
-Meisterschaft der A-Jugend in der Jugendleistungsgruppe Nord
1975/76Meisterschaft der E-Jugend
1976/77-Herren werden Meister in der B-Klasse Augsburg -> Aufstieg in
 die A-Klasse
-Meisterschaft der A-Jugend
-Meisterschaft der C-Jugend
1977/78Damen wurden in der Halle Augsburger Stadtmeister
1978-50jähriges Vereinsjubiläum
-Der FC Hochzoll besitzt nun 14 Mannschaften darunter 9
 Jugendmannschaften
1978-1979Ausbau der Sportanlage u. a. ein zweites Spielfeld, ein Allwetterplatz mit Flutlichtanlage und ein asphaltierter Parkplatz
1978/79-Herren werden Meister der B-Klasse Augsburg Mitte -> Aufstieg
 in die A-Klasse
-Damen werden zum zweitenmal Augsburger Stadtmeister in der
 Halle
1980Aufnahme der Damen in die neugegründete schwäbische Bezirksliga, 10 Jahre Frauenfußball beim FC Hochzoll. E-Jugend wird Meister
1980/81-Schwäbische Vizemeisterschaft der Damen
-Vizemeisterschaft in der Bezirksliga und damit Aufstieg in die 
 Verbandsliga, die damals die höchste Frauenfußballliga war
-Sonja Stromeder und Birgit Lingenhöhl werden in die bayr.
 Frauenfußballauswahl berufen
1981/82-Herren steigen aus der B-Klasse in die C-Klasse ab
-C-Jugend wird Meister in der Stadtgruppe und steigen in die 
 Kreisklasse auf
1982/83Damen steigen aus der Verbandsliga in die Bezirksliga ab
1983/84Meisterschaft der E2-Junioren
14.04.1985


Über 3000 Zuschauer verfolgen das Training der deutschen Nationalmannschaft auf der Sportanlage des FC Hochzoll.

1984/85-Damen werden Augsburger Stadtmeister in der Halle
-Die Reservemannschaft wird Meister in der C-Klasse Augsburg
-Die A-Jugend steigt in die Kreisklasse auf
1985/86-Herren werden Vizemeister in der C-Klasse Augsburg -> Aufstieg in die B-Klasse
-Die Reserve wird ebenfalls Meister in der C-Klasse
-Meisterschaft der E1-Jugend
-Die D-Jugend wird Meister und steigt in die Kreisklasse auf
1986/87-Abstieg der Herren in die C-Klasse
-Abstieg der Damen von der Bezirksliga in die A-Klasse
-Die D-Jugend wird nochmals Meister und steigt in die Kreislia auf
1987/88-Herren sichern sich die Meisterschaft in der C-Klasse ->
 Aufstieg in die B-Klasse
-Damen werden Meister in der A-Klasse -> Aufstieg in die
 Bezirksliga
1988/89Abstieg der Herren aus der B-Klasse in die C-Klasse
1989/90Abstieg der Damen aus der Bezirksliga in die A-Klasse
1990/91Damen werden Augsburger Vizemeister in der Halle
28.06.1992Freundschaftsspiel zwischen dem Tschechoslowakischem Erstligisten SK Slavia Prag und dem FC Hochzoll.
Endergebnis 10:0 für SK Slavia Prag
1992Durch ein Zugunglück, ein Eisenbahnwagon fiel auf das Hauptfeld, musste dieses neu instandgesetzt werden.
1992/93Meisterschaft der E-Junioren
1993Am Nebenfeld wurde eine Flutlichtanlage installiert
19.06.1993Sebastian Strehle wird zum Ehrenvorsitzenden des FC Hochzoll ernannt
1993/94Meisterschaft der Reserve in der C-Klasse
1994/95F-Junioren werden erstmals Meister
199525 Jahre Frauenfußball beim FC Hochzoll
1996Gründung einer Mädchenfußballmannschaft
1996/97-Damen werden Vizemeister in der A-Klasse
-D7 feiert Meisterschaft
1997/98Abstieg der Damen aus der A-Klasse in die Kreisklasse
Dez. 1998Sebastian Strehle wird mit der Verdienstnadel in Gold mit Brilianten vom bayerischen Landes-Sporverband ausgezeichnet
1999/2000-Damen werden Vizemeister in der Kreisklasse -> Aufstieg in die
 Kreisliga
-Die A-Jugend wird Vizemeister in der Jugendgruppe I Augsburg
2000/01Vizemeisterschaft der Damen in der Kreisliga verpassen aber durch eine Niederlage im Relegationsspiel den Aufstieg in die Bezirksliga
2001/02Damen steigen aus der Kreisliga in die Kreisklasse ab
12.04.200375jähriges Vereinsjubiläum FC Hochzoll
2005FC Hochzoll Damen spielen in der neugegründeten Kreisliga
2008/09Die Damen des FC Hochzoll verpassen nur mit einem Punkt Rückstand den Aufstieg in die Bezirksliga
2009/10Vizemeisterschaft der Damen in der Kreisliga
201040jähriges Jubiläum Frauenabteilung
2010/2011Meisterschaft der Damen in der Kreisliga / Aufstieg Bezirksliga Süd
2011/2012
C-Jugend: 1. Platz mit 47 Punkten
2013/2014
Herren werden mit 60 Punkten Meister in der B-Klasse  -> Aufstieg in die A-Klasse
Damen schaffen den Klassenerhalt in der Kreisliga