E1 Jugend – Hinrunde geht zu Ende

Am Samstag wurde das letzte Spiel der Hinrunde in Göggingen gespielt. Trotz der Niederlage hat die Mannschaft gut gekämpft. Zweimal haben wir Hochzoller das Spiel geführt, aber wir wurden wieder von den Gegnern (die Sieger dieser Hinrunde) erreicht.

6:3 das Endergebnis des Spieles. So schließen wir die Saison mit dem vorletzen Platz in der Tabelle. Es klingt leider gar nicht gut… aber jetzt machen wir uns an die Arbeit! Hallensaison geht´s los!

1.  TSV Göggingen (28)
2.  TSV Schwaben Augsburg (20)
3.  DJK Göggingen (15)
4.  SpVgg Westheim (13)
5.  FC Hochzoll (9)
6.  FC Haunstetten (0)

FSV Inningen gegen FC Hochzoll E3

Im letzten Spiel der Hinrunde kam der FC nur etwas schleppend in die Partie, das nutzten die Inninger Jungs und gingen mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause. Doch in der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs immer wieder vors Tor. Ihren Einsatz konnten sie in der 35. Minute mit einem Elfmeter belohnen. Anschließend zeigten die Inninger ihre Stärken und konnten das Ergebnis mit 5:1 verdeutlichen.

Die Saison beenden wir mit dem 6. Platz, doch es gibt nicht genügend Zeit um traurig zu sein, denn wir haben noch viel Arbeit vor uns. Zudem beginnt nun die Hallensaison, die wir gut meistern wollen.

Das war zudem das letzte Spiel für unseren Cheftrainer Andi, dieser möchte sich nun zurückziehen, um sich voll auf sein Studium konzentrieren zu können. Andi, wir danken dir für deine Unterstützung in der Hinrunde und wünschen dir viel Erfolg bei deiner Diplomarbeit.

Natalie und Julia

1.  TSV Leitershofen III (25)
2.  FSV Inningen III (21)
3.  DJK West III (16)
4.  MBB SG Augsburg III (9)
5.  SV Hammerschmiede III (5)
6.  FC Hochzoll III (5)

FCH II überfordert – Bergheim unterstreicht starke Form

FCH II – SV Bergheim 0:6 (0:4)
20 Zuschauer
Der SV Bergheim scheint derzeit einen unstillbaren Torhunger zu verspüren. Nach dem 6:1 gegen Atdheu Augsburg und dem 10:0 gegen FCH II legten die Bergheimer bei FCH II ein 6:0 nach und stellten dadurch ihre momentane Topform eindrucksvoll unter Beweis. Der SVB machte gegen überforderte Hochzoller bereits in den ersten 30 Minuten alles klar und nach der Pause dann das halbe Dutzend voll.

In der zweiten Halbzeit erlitt Christian Geißler (28) einen Kieferbruch. An dieser Stelle wünschen wir dem Christian Gute Besserung, komm schnell auf die Beine!

4:4!!! Umkämpftes Unentschieden der E3-Junioren gegen den Tabellenersten

Der FC Hochzoll hat in einem spannenden Spiel einen verdienten Punkt gegen den TSV Leitershofen errungen. Die Partie war durch zahlreiche Torschüsse und schöne Spielzüge auf beiden Seiten gekennzeichnet. Die E3-Junioren gingen mit einer 2-0 Führung in die Halbzeitpause, doch die Gäste haben sich nicht aufgegeben und konnten die Partie sogar noch zu einem 3:4 drehen. Die hochzoller Jungs schafften es verdienterweise den Ausgleich zu erzielen. Damit endete das Match gerecht mit 4:4.

FCH E2 gegen TSG Hochzoll

Heute letztes Spiel der E2 Junioren vor der Winterpause
Heimspiel und Lokalderby gegen die TSG. Das Hinspiel war wackelig aber mit 3:1 und einer kämpferischen Meisterleistung konnten wir auswärts 3 Punkte holen. Heute neue Situation. Etwas anderer Kader bei uns, neuer Torhüter bei der TSG. Nach nervösem Start konnten wir den Führungstreffer klar machen. Mit 4:1 in die Halbzeit. Ein souveräner 9:2 Endstand und damit 2. Platz in der Tabelle ist mal ein schöner Abschluss dieser Runde.

1.  DJK West II (19)
2.  FC Hochzoll II (18)
3.  TSG Hochzoll (10)
4.  FC Haunstetten II (3)
5.  TSV Haunstetten III (3)

Vielen Dank an die Jungs der TSG ein fairer Derbygegner!
Wir sind stolz auf unsere Jungs!
Maxe, Gordo und Andi

Ergebnisse KW 41

B-Klasse:
SV Gold-Blau Augsburg II – FCH 4:2 (2:1)
40 Zuschauer
2:1 Afghanistan Soheil Rezai (30.)
3:2 Türkei Serkan Dönmüs (66.)

 

 

B-Klasse:
PSV Augsburg – FCH II 6:1 (5:0)
40 Zuschauer
6:1 Bulgarien Martin Dankov (63.)

 

Frauen-Kreisliga:
FCH – TSV Friedberg 1:4 (1:1)
20 Zuschauer
1:1 Deutschland Svenja Steinbach (40.)