Siegesserie reißt

Im Spitzenspiel gegen die DJK West musste sich die E2 des FC Hochzoll geschlagen geben. Gegen die clever aufspielende Mannschaft der DJK West, die viele “alte” Spieler (2007) aufgeboten hatte, konnte unsere Mannschaft letztendlich nur eine Halbzeit mithalten. Mit einem 1:2 Rückstand gingen wir in die Pause. Direkt nach Wiederanpfiff erhöhte die DJK schnell zum 4:1. Unterstützt von einigen Konzentrationsfehlern und Pech im Abschluss endete dieses Spiel mit 6:2 für die DJK West, sicherlich mit zwei Toren zu hoch. Wer weiß wie dieses Spiel ausgegangen wäre, wenn man gegen den gleichen Jahrgang gespielt hätte? Was bleibt ist die Spielanlage, die den Gegner doch in der ein oder anderen Situation vor Probleme stellte, aber auch die hohe Zahl der Gegentore, die nicht nur am Samstag, sondern auch gegen schwächere Gegner zu beobachten war. Das Spiel gegen die die DJK hätte sicher auch noch höher ausgehen konnte, aber unser Keeper hat einen guten Job gemacht, so wie eigentlich alle. Ein Jahr kann in dieser Altersklasse sehr viel ausmachen, und unsere Chancenverwertung war nicht so überragend wie in den Spielen zuvor. Witzigerweise hatte man immer den Eindruck, dass die DJK Spieler und Trainer nervöser waren wie wir, obwohl sie dann klar führten. Das spricht Bände.